Schrift: normal | gross

«Leben & Wohnen im Alter - Schweiz»

Auszug aus dem Buch

In diesem Buch werden einige der schönsten Schweizer Alters- und Pflegeheime sowie Residenzen vom Bodensee über Zürich, von Graubünden bis ins Tessin vorgestellt. Das Mütschi ist mit dabei.

Aktivierung an der Riviera

Selbstbestimmung ist die Maxime im Alterswohnheim Mütschi, Regeln spielen in diesem modernen, vor zwei Jahrzehnten gegründeten Wohnheim für ältere und pfegebedürftige Menschen nur eine Nebenrolle. Das lichte, mit viel Glas gestaltete Foyer signalisiert bereits, dass Mitarbeitern und Bewohnern so wenig Zwänge wie möglich zugemutet und so viele Freiheiten wie denkbar gelassen werden sollen: Bevormundung ist ausdrücklich unerwünscht. Die lediglich 44 Bewohner können also, wenn sie es wünschen, das Frühstück auch später einnehmen als anderswo üblich – und will einer das Mittagessen ausfallen lassen und erst am Nachmittag in den Tag starten, ist ihm auch dies freigestellt. Alle Zimmer – ausnahmslos für eine Person vorgesehen – verfügen über Kochnische und Balkon, erlauben Blicke in die Umgebung. Welche auch als Riviera von Zug bekannt wurde und zu den gefragtesten Wohnplätzen der Innerschweiz zählt. Dank einer soliden, aus einer Stiftung stammenden finanziellen Basis ist der Einzug aber nicht nur Wohlhabenden vorbehalten. Das Besondere wird auch bei den Speisen deutlich. In den Genuss der täglich vier angebotenen Menüs, die nach Wunsch in den Zimmern serviert werden, kommen auch die Walchwiler: Das Restaurant ist öffentlich, der Küchenchef hat in renommierten Restaurants gearbeitet, der Weinkeller kann sich sehen lassen. Sogar einen eigenen Kräutergarten gibt es, und um den kümmern sich nicht zuletzt die Lehrlinge, die hier regelmässig ausgebildet werden. Doch selbstverständlich ist und bleibt die Pflege der wichtigste Teil der Mütschi-Arbeit. Für jeden wird die angemessene Versorgung sichergestellt, für alle Bewohner soll die grösstmögliche Lebensqualität erhalten bleiben. Welche auch die Aktivierung umfasst: Nicht weniger als eineinhalb Vollzeitstellen sind für Anleitung und Hilfestellung zu geistigen und körperlichen Freizeitbeschäftigungen vorgesehen. Auch in dieser Hinsicht in das Mütschi perfekt aufgestellt.

Leben und Wohnen im Alter

Auszug aus dem Titel «Leben & Wohnen im Alter - Schweiz» (Neuer Umschau Buchverlag, August 2016, 978-3-86528-880-6, CHF 53,90 )

 

 

  • Leben und wohnen im Alter
  • Leben und wohnen im Alter
  • Leben und wohnen im Alter

[Bild klicken = vergrössern]


www.weave.ch: Flavia Vattolo / Carol Brandalise