Schrift: normal | gross

Über uns

Die Althof-Stiftung Walchwil betreibt seit 1996 unter dem Namen "Alterswohnheim Mütschi" eine moderne, herzliche und professionelle Einrichtung für 44 betagte Menschen.

Im Mütschi wohnen ganz selbstständige, aber auch auf Hilfe und Unterstützung angewiesene BewohnerInnen. Die Pflege findet rund um die Uhr im ganzen Haus statt. Es hat also keine Pflegeabteilung und unsere BewohnerInnen können somit unabhängig von ihrer Pflegebedürftigkeit im einmal bezogenen Zimmer bleiben.

Angegliedert an das Alterswohnheim sind 14 Alterswohnungen, welche 2005 erbaut wurden.

Die Cafeteria ist ein Begegnungsort für ganz Walchwil und darüber hinaus. Ein Coiffuresalon und eine Podologie sind im Hause gut integriert und werden auch von Auswärtigen rege besucht.

In den Bereichen Pflege und Betreuung, Aktivierung, Gastronomie, Hauswirtschaft, Technischer Dienst und Verwaltung arbeiten rund 62 Personen. Wir bilden Lehrlinge in diversen Bereichen und Berufszweigen aus.

(Rechts abgebildet sehen Sie v.o.n.u. das Gastroteam, das Pflegeteam, das Aktivierungs- und das Hauswirtschaftsteam.)

Buch: «Leben & Wohnen im Alter - Schweiz»

In diesem Buch werden einige der schönsten Schweizer Alters- und Pflegeheime sowie Residenzen vom Bodensee über Zürich, von Graubünden bis ins Tessin vorgestellt. Das Mütschi ist mit dabei. Lesen Sie mehr dazu.

  • Gastroteam
  • bilder/muTeamPflege_2015.jpg
  • Team Aktivierung
  • Team Hauswirtschaft
  • Team Lernende

[Bild klicken = vergrössern]


www.weave.ch: Flavia Vattolo / Carol Brandalise